Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wordpress

Kleider machen Leute…

…oder besser gesagt: Themes machen Blogs. Ich habe getreu diesem Motto meinem Blog ein neues Theme verpasst und zwar “Pohutukawa” von Elmastudio. Zwar war ich bislang immer der Ansicht, Content geht vor, aber ich hatte mich einfach satt gesehen. Und da ich ohnehin nach dem digitalen Dahinscheiden meines Lieblingsthemes Brunelleschi zwar viel geklagt, aber keinen […]

Ach, Brunelleschi – oder: Die Suche nach dem perfekten Theme

Seit Ende des letzten Jahres fühlte ich mich gezwungen, meinen Blog vom bisherigen “Brunelleschi”-Theme, das mir wirklich sehr gut gefallen hat, auf das relativ unspektakuläre und in meinen Augen nicht wirklich hübsche Standard-Theme “Twenty Ten” zurücksetzen. Leider kam es mit dem letzten Update zu einem Fehler mit der Headergrafik und mit der Schriftart, welches wohl […]

Fünf Jahre bloggen mit WordPress

Dieses Blog läuft jetzt seit über fünf Jahren unter WordPress. Mein erster Post (und meine lückenhafte Erinnerung) erinnert mich sogar daran, dass ich davor bereits einmal WordPress genutzt und zwischenzeitlich mit Serendipity experimentiert habe. Es kann also gut sein, dass ich bereits Aber ich dann im November 2007 wieder auf WordPress umgestiegen und seitdem ausgesprochen […]

Relaunch incoming

Ich habe mich mittlerweile dazu durchgerungen, ein wenig Arbeit in diese Seite zu stecken. Die neuen Möglichkeiten der aktuellen WordPress-Version reizen einfach, bestimmte Dinge zu realisieren, die mir immer schon im Kopf herumspukten. Daher kann es in den nächsten Tagen zu Behinderungen auf dieser Seite kommen. Aber ich denke, das Ergebnis entschädigt Unannehmlichkeiten.